WORKSHOP STRICKEN

 

Die Termine:

Samstag, den 29. Juli 2017 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Kursgebühr 29,00 €

Samstag, den 19. Aug. 2017 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Kursgebühr 29,00 €

Samstag, den 2. Sept. 2017 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Kursgebühr 29,00 €

 

Grundlagentechniken

Für Anfänger und Wiedereinsteiger: Maschen anschlagen und abketten; Zopfmuster; Ajourmuster; Zu- und Abnahmen. Erforderliche Grundkenntnisse: rechte und linke Maschen

 

Intarsien

Mit der Intarsientechnik kann man Initialen, geometrische Formen oder Blüten usw. in einen einfarbigen Hintergrund einstricken. Im Gegensatz zum Fair-Isle stricken wird bei der Intarsientechnik nur jeweils mit einem Arbeitsfaden gestrickt. Grundkenntnisse: rechte und linke Maschen, stricken mit dem Nadelspiel.

 

Fair Isle Muster

Früher war der Oberbegriff „Norwegermuster“. Diese Muster werden traditionell in Runden gestrickt, was das Verweben der jeweils ungenutzten Fäden, auf der Rückseite, einfacher macht. Wir lernen das Verweben der Fäden beim Stricken des Musters. Erforderliche Grundkenntnisse: rechte Maschen, stricken mit dem Nadelspiel.

 

Patentmuster

Halbpatent, Patent, Zweifarbenpatent, Netzpatent. Erforderliche Grundkenntnisse: rechte und linke Maschen

 

Wähle eine Technik die du gerne lernen möchtest und melde dich telefonisch oder direkt im Laden an.

Maximale Teilnehmerzahl für jeden Kurs: 4 Personen.

Das Arbeitsmaterial für die Kurse kann mitgebracht oder bei uns erworben werden.

 

 



Du interessierst dich für Trachtenloiferl stricken?

Dann melde dich bei uns, es finden regelmäßig Kurse dazu statt.

Kursinhalt: Es werden Trachtenloiferl mit dem Muschelmuster der Trachtenvereine Höhenmoos, Samerberg, Frasdorf gefertigt. Wir lernen nach Strickschrift zu stricken und das Aufhäkeln von Verzierungen. Erforderliche Grundkenntnisse: rechte und linke Maschen, stricken mit dem Nadelspiel, häkeln.

 

 


Vorschau:               Oktober 2017           Socken stricken

 


 
 

NÄHKURSE:

Offener Patchwork-Treff:

Jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 9.00 bis ca. 15.00 Uhr bieten wir Euch einen offenen Patchwork-Treff an:
sich kennenlernen – Ideen austauschen und umsetzen – gemeinsam patchworken – Techniken erarbeiten oder weitergeben – oder oder ….

Kostenbeitrag pro Teilnehmer und Treffen 5,00 €. Die maximale Teilnehmerzahl sind 4 Personen, deshalb ist eine rechtzeitige Anmeldung unbedingt notwendig. Nähmaschine wird zur Verfügung gestellt.

Bei diesen Treffen bekommt Ihr auf alle lagernden Baumwoll-Patchworkstoffe und Vliese 10% Rabatt.

Weiter Auskünfte direkt im Laden oder telefonisch. Wir freuen uns auf Euch!