Handgefärbte Strickgarne mit Seele

Manos del Uruguay setzt auf Fairness und angemessene Bezahlung. Seit 2009 ist das 1986 gegründete Unternehmen Mitglied in der World Fair Trade Organization (WFTO), die sicher stellt, dass die Rechte der kleinen Produzenten und einzelnen Arbeiterinnen gestärkt werden.

Als Rohstoffe für die handgefärbten Garne werden ausschließlich hochwertigste Materialen wie Kaschmir, Alpaka, Maulbeerseide und feinste Merinowolle verwendet. Das Markenzeichen dieser Garne sind die komplexen Farben. Jeder einzelne Strang wird bis zu sechs Mal gefärbt, um die besondere Farbtiefe zu erzielen, und ist somit ein Unikat.

manos_del_uruguay
manos del uruguay
wfto